„Ich glaub mein Schwein pfeift!“ …

von »
Ting - Der Hörstift…werden sie sagen, wenn Ihr Buch Sie angrunzt und der Froschkönig im Bild sich lautstark darüber empört, wie man nur seine königliche Abstammung übersehen konnte. Und wenn Sie dann noch mit anhören können, wie Dornröschen vor sich hin schnarcht, dann kann es nur Ting sein! Ting ist ein völlig neues Lese-, Lern- und Spielerlebnis, kombiniert mit modernster Technik, das Bücher zum Sprechen bringt. Mit Hilfe des Ting Stifts werden in die Seiten eingearbeitete Codes gescannt, welche dem Stift den Impuls geben, die entsprechenden Sounddaten abzuspielen. Drückt man den Stift z.B. auf das Ferkel im Bild, fängt der integrierte MP3-Player an zu grunzen. Tierstimmen, Märchenerzähler, Soundeffekte oder Bastelanleitungen, von der wutentbrannten bösen Hexe bis hin zum schlappohrigen Wachhund auf dem Bauernhof, die Möglichkeiten sind grenzenlos. Vor allem in den Bereichen Kinderbücher oder Fremdsprachen stellt der „Hörstift“ eine innovative, neuartige Unterhaltungs- und Lernmöglichkeit dar. Aufnahme, Regie, Produktion und Mastering für die ersten zwei Bände „Bauernhof“ und „Prinzessin“, mit insgesamt bis zu 1.000 Soundelementen und hunderten Sprachtakes, entstanden in unseren Studios film & sound in Esslingen.

Diesen Artikel bookmarken