Badischer Wein

Neue Dachmarke

Eine neue Dachmarke für das südlichste Weinanbaugebiet Deutschlands ist das Ergebnis eines intensiven fast zwei Jahre dauernden Profilierungsprozesses, den der Badische Weinbauverband zusammen mit der Weinwerbung Badischer Wein GmbH und anderen Beteiligten (Tourismus, Gastronomie-Hotellerie, Winzergenossenschaften, Weingüter, Verbände, Politik und Verwaltung) angestoßen hat. Wer künftig seinen Urlaub in Baden verbringt, dort lebt, arbeitet oder auch Produkte aus der Region genießt, kann das im Bewusstsein tun, den „Garten Deutschlands“ zu genießen. So lautet dann auch der neue Slogan: „Baden – Der Garten Deutschlands.“

Angestoßen wurde der Prozess der Neupositionierung aus der Weinbranche heraus mit dem Ziel, die unterschiedlichen Akteure unter einem attraktiven gemeinsamen Markendach zu vereinen. Dieses Dach soll aber auch ausreichend Platz für andere Branchen bieten und eine gemeinsame Identität für ganz Baden schaffen. So wird die Idee von Baden als Garten Deutschlands Schritt für Schritt ins Bewusstsein der Verbraucher transportiert. Um die Neupositionierung hörbar zu machen, haben wir die in unseren Esslinger Studios kreierte Corporate Music für den Badischen Wein entsprechend angepasst, so dass ab sofort auch im neuen Spätburgunder Spot zur Bevorratung für Weihnachten der neue Claim des Badischen Weins zu hören ist.

 

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden