Neue Studie: Brand Building mit Audio

Eine neue Studie von ARD MEDIA und RMS hat untersucht, wie Audiowerbung die mentale Verfügbarkeit von Marken stärkt und welchen Effekt sie auf den langfristigen Markenaufbau hat.
Das Fazit:

• Erfolgreiche Marken sind bei allen Markenteilnehmer*innen im Kopf verankert. Audio wirkt als Reichweitenmedium.
• Erfolgreiche Marken sind mit allen relevanten Bedarfssituationen assoziiert. Audio wirkt mit Kreation, die Assoziationen stärkt.
• Erfolgreiche Marken haben ein starkes Branding. Audiowerbung wirkt mit konsistentem Audio-Branding.

Das Multichannel-Medium Audio bietet mit seiner enormen Reichweite großes Potenzial für langfristige, nachhaltige Markenwerbung und trägt dazu bei, reale Markenanteile zu erhöhen. Die komplette Studie mit allen Ergebnissen gibt’s hier: Audioeffekt.de