Podcast-News

Hörer*innen offen für Werbung

Laut einer Umfrage des Unternehmens Podstars by OMR sind Podcast-Hörer*innen offen für Werbung und erkennen ihren Nutzen. Knapp unter 60 Prozent finden es positiv, wenn in ihrem Lieblings-Podcast ein Produkt beworben wird. Über 15 Prozent geben an, schon einmal ein Produkt gekauft zu haben, das ihnen in einem Podcast empfohlen und vorgestellt wurde. Über 50 Prozent sollen zumindest die Website einer in einem Podcast werbenden Marke besucht haben. Laut der Umfrage zufolge sind als „Call To Action“ am beliebtesten Gutscheincodes und Probemonate. Bei 82 Prozent der Hörer*innen kommt besonders gut die von den Host selbst eingesprochene native Werbung an. (Quelle: W&V)

 

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden